Quest of War - 1st person shooter

Unterstützung und Kritik für Spiele und interaktive Projekte.

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon Kingsize13 » 04.04.2012, 14:17

Virtual-Cybertronic-Team: http://www.virtual-cybertronic.com/
FB-Page: https://www.facebook.com/groups/virtual.cybertronic/
Ja, ich mache Werbung, aber auch nur weil ich nix anderes zu tun habe :D
Benutzeravatar
Kingsize13
 
Registriert:
26.10.2011, 15:21

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 04.04.2012, 14:21

Auch kommerziell verwendbar?
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 04.04.2012, 14:25

Was haltet ihr eigentlich von dieser Idee?
viewtopic.php?f=12&t=37946&start=140#p432020
Zuletzt geändert von M.B am 24.04.2012, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon LarsH. » 04.04.2012, 15:46

is ne coole idee
Bild
Benutzeravatar
LarsH.
 
Registriert:
16.02.2012, 14:10

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 04.04.2012, 17:53

Ich werde sie dann umsetzen
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 06.04.2012, 16:33

So, nen Upgrade:

Ich habe mir jetzt den Blender 2.6.3 Testbuild geholt und ich muss sagen er läuft einwandfrei.
Dann habe ich also angefangen mit BMesh die Vertesis(Wie wird das richtig geschrieben?) zu verringern. Bei der Waffe(M-16) bin ich von 444 auf 384 Faces gekommen.
Edit: Jetzt sind es 244 Faces und ich bin erst bei der Hälfte der Waffe...
Edit2: Ich fange jetzt an dei Halle zu verbessern. 1129 Faces... Ich muss das ganze UV-Mapping nachher neu machen..

Ich werde jetzt nach und nach bei den anderen Modellen alles verringern.

MB
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 07.04.2012, 20:30

So, da ich meine alte Halle 2 Wochen nachdem ich mit Blender angefangen habe gemodelt habe, war diese sehr Poly-lastig.
1254 Faces...
Ich model sie jetzt neu und ich habe nur 282 Faces. Morgen gibts Bilder.

MB
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon JanSOLO » 08.04.2012, 21:34

hey mbstudios...

Ich habe letzens ein Bild mit PS Elements gemalt und die Datei war 30,4 MB groß.
Vielleicht zeige ich irgendwann einmal das Bild.

:wink:
RIP Ralph McQuarrie ... http://www.artphyon.de/
Benutzeravatar
JanSOLO
4 Wettbewerbssiege
4 Wettbewerbssiege
 
Registriert:
10.06.2003, 19:38

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 09.04.2012, 15:16

Sorry wenn ich frage...
Was hat das mit dem Thema zu tun?

MB

Ps: Ihr/Du kannst auch statt @mbstudios @MB schreiben.
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon JanSOLO » 10.04.2012, 21:49

Schade! Ich dachte, du würdest es kapieren, was ich da geschrieben habe!
Lies dir einmal durch, was du hier in deinen thread so schreibst ...

mbstudios hat geschrieben:So, nen Upgrade:

Ich habe mir jetzt den Blender 2.6.3 Testbuild geholt und ich muss sagen er läuft einwandfrei.
Dann habe ich also angefangen mit BMesh die Vertesis(Wie wird das richtig geschrieben?) zu verringern. Bei der Waffe(M-16) bin ich von 444 auf 384 Faces gekommen.
Edit: Jetzt sind es 244 Faces und ich bin erst bei der Hälfte der Waffe...
Edit2: Ich fange jetzt an dei Halle zu verbessern. 1129 Faces... Ich muss das ganze UV-Mapping nachher neu machen..

Ich werde jetzt nach und nach bei den anderen Modellen alles verringern.


mbstudios hat geschrieben:So, da ich meine alte Halle 2 Wochen nachdem ich mit Blender angefangen habe gemodelt habe, war diese sehr Poly-lastig.
1254 Faces...
Ich model sie jetzt neu und ich habe nur 282 Faces. Morgen gibts Bilder.


Das interessiert hier keine Sau! Es gibt hier schon User, die modeln bestimmt deinetwegen den berühmten Sack Reis, der in China umkippt. http://www.blendpolis.de/viewtopic.php?f=12&t=36466 :P
Das, was du da schreibst, ist furchtbar uninteressant. Besonders wenn du ankündigst "Morgen gibts Bilder" und Tage später gibt es immernoch keine Bilder. So weckst du bei niemanden Interesse! Und dann sind deine Doppel- und Mehrfachpost hintereinander besonders unverschämt ... gerade weil man in dieses thread, so gut wie nichts Neues sieht!

Also:
Ab sofort keine Doppelpost mehr!
Versuch deine Post mit Inhalt zu füllen, die auch interessant sind.
Das interessiert die Leute überhaupt nicht, wenn du nur schreibst, dass du an deinen Objekt, welches man noch nicht einmal gesehen hat, die Face-Zahl reduziert hast.
RIP Ralph McQuarrie ... http://www.artphyon.de/
Benutzeravatar
JanSOLO
4 Wettbewerbssiege
4 Wettbewerbssiege
 
Registriert:
10.06.2003, 19:38

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 10.04.2012, 21:55

Ja, ich werde es vermeiden(die Mehrfachposts).
Das mit den Bildern ist nen Fehler der mir unterlaufen ist. Der Laptop ist Zuhause und ih mache Urlaub am Bodensee, was heißt das ich die Bilder erst Samstag anhängen kann.

MB

PS: ich habe das Objekt nicht nur verbessert, sondern von Grund auf Neu gemodelt.
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 12.04.2012, 19:04

So, ich führe dire Liste mal fort, die ich auf Seite 1 gemacht habe:

_____________________________________________________
Ich bin gerade dabei mir einen 3rd person shooter zusammenzubasteln. Das Spiel heißt Quest of War. Ich bin seit ca einem Jahr am Blendern, davon ca ein halbes Jahr mache ich was mit der Game Engine.

Story:
Man wurde von feindlichen Soldaten in eine alte Sprengstofffabrik entführt und muss probieren auszubrechen. Wenn man das geschafft hat, muss man natürlich irgendwie Krieg spielen :mrgreen: , es sollen auch noch Level hinzukommen. Die Story steht aber noch NICHT fest und wird noch garantiert überarbeitet. Das Spiel soll möglichst realistisch sein.

Hier mal Mission 1, der Spieler weiß schon auf Grund einer Info am Anfang bescheid, was die RPA ist.

MISSION 1
Ausbruch

Cpl. John Down(Der Spieler, Name noch nicht festgelegt) und Sergant *Name*(Auch noch kein Name) wurden von feindlichen RPA-Truppen in eine alte, stillgelegte Sprennstofffabrik entführt.
Breche aus, sammle wichtige Daten, neutralisiere Feinde und infiltriere die Fabrik.

---------------------
Die Texte werden sicherlich auch noch verbessert und wer Ideen hat: RAUS DAMIT :mrgreen: .

Zur Grafik:
Alles ist Komplett in 3d

Features:

Waffen:
- M-16
- Sniper
- RPG-7
- AK-47

Sonstiges:

Sachen zum aufsammeln:
- Benzinkanister
- Verbandsmaterial
- Muntion
- Splittergranaten
- Rauchbomben

__________________________________________________________________


So das war's, wenn ich Zeit finde, mache ich noch eine neue ToDo-Liste.

M.B
Zuletzt geändert von M.B am 24.04.2012, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 16.04.2012, 17:48

So hier sind endlich die Bilder:
Ich werde außerdem die Woche eine Map(auf Papier gezeichnet) hochladen(Mit den Anweisungen für den Spieler)

MB
Dateianhänge
m16.JPG
Die M-16
Halle1.JPG
Halle(Noch NICHT fertig!)
halle2.JPG
"
shoot.JPG
Schussansicht
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 20.04.2012, 13:50

So, wieder nen Paar Bilder:
nebel.JPG
Ich habe nen Zaun, Nebel und eine Straße geaddet.

platte.JPG
Hier die Platte, auf der der Spieler und Sergant Namenslos wieder zu Bewusstsein kommen.


Außerdem habe ich einen Mouslook eingebaut und werde eine Option machen, mit der man zwischen 1st person und 3rd person wechseln kann.

MB
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 24.04.2012, 19:35

Hallo,

ich brauch mal eure Hilfe:

Kennt ihr gute Programme, mit denen man Sounds erstellen kann und/oder vielleicht auch Tutorials dazu?

Grüße
MB
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon 3ld3r » 24.04.2012, 20:47

hey, ich weiß zwar nciht, was du für Sounds haben möchtest, aber wenn es um Gamesounds geht, versuche doch mal:

http://www.grsites.com/archive/sounds/

Dann musst du nicht alle selber machen ;)

lg
"Being a Good DPS Isn't Just About Meters"
Benutzeravatar
3ld3r
 
Registriert:
27.05.2009, 16:45

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 24.04.2012, 20:51

Danke vielmals:)

Eine Frage: Sind die Sounds kommerziell verwendbar?
Edit: Nicht das du es falsch verstehst, ich meine ob man die in ein Kommeeziell verwendetes Game einbauen kann?

Außerdem: Natürlich sollen es Game-Sounds sein, ist ja ein Game.
Die Musik mache ich mit Guitar Pro 6, GarageBand und teilweise mit cubase LE5.

MB
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 26.04.2012, 17:46

So, ich habe eine Logoanimation gemacht und diese auf Youtube gemacht.
Es ist bisher ein Testrender und NICHTS ofizielles.
Ist der Sound ok?
Soll ich Compositing verwenden?
Wie bettet man ein Viedeo in ein Game ein?
Edit: Sorry Link vergessen: www.youtube.com/watch?v=EyFqDZvjeYw

Grüße
M.B
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon Amarok » 26.04.2012, 19:15

Der Sound ist meiner Meinung nach Okay aber ich würde das Video langsamer abspielen.
Ich musste es zweimal abspielen um zu lesen was da steht. :D
Benutzeravatar
Amarok
 
Registriert:
08.01.2010, 16:57

Re: Quest of War - 3rd person shooter

Beitragvon M.B » 26.04.2012, 19:18

Ich weiß, ich rendere gerade ein zweites mal, diesmal mit Compositing und einer Animation, die lesbarer und langsamer ist.

M.B
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 15:17

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast