Was zum Geier ist LMT/RMT

Unterstützung bei Bedienung, Technik und Funktion

Beitragvon mrCarnivore » 06.03.2006, 18:21

Ja, wenn beim drücken des Rades nichts passiert, musst Du das unter Win bei Systemsteuerung, Maus (glaub das ist da) einstellen.
Benutzeravatar
mrCarnivore
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
03.01.2006, 20:06

Beitragvon lucors » 06.03.2006, 19:36

mrCarnivore hat geschrieben:Aha, wofür ist denn eine 3 Tasten Maus ohne Rad besser? Das Rad ist ja immerhin auch einen dritte Taste...


Zum klicken find ich's bequemer als ein Rad.
Bild
Blender ist Fantasie in 3D
Benutzeravatar
lucors
 
Registriert:
04.02.2006, 16:28

Beitragvon Dor Andy » 06.03.2006, 19:42

lucors hat geschrieben:lol Carsten. Idiot xD

Silver, was meinst du mit arm? Wenn man keine Maus mit Mausrad hat, ist man gleich arm? Ach so.

Nich unbedingt arm aber arm dran zumindest wer blendert. Ich hab mal bei nem Kollegen am laptop geblendert OHNE Mausrad oder 3. Taste da werd ich irre :x
Bild
Benutzeravatar
Dor Andy
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
27.12.2005, 13:34

Beitragvon lucors » 06.03.2006, 19:56

Hehe ja stimmt schon. Ich brauch die mittlere Taste aber eher selten wenn ich was mit Blender mach. Nur wenn ich schnell mal was "abstraktes" machen will um etwas zu testen und schnell herum drehen muss. Sonst mach ich's immer mit dem Numpad. Wobei das Laptops auch nicht haben xD
Bild
Blender ist Fantasie in 3D
Benutzeravatar
lucors
 
Registriert:
04.02.2006, 16:28

Beitragvon Lucas de Vil » 06.03.2006, 20:33

lucors hat geschrieben:Gibt auch solche die nur 2 Tasten haben, kein Rad.

Meine hat eine Taste und kein Rad.
Für Blender allerdings völlig ungeeignet.
Wollte nur mal meinen Senf dazugeben ; )
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus.
Benutzeravatar
Lucas de Vil
 
Registriert:
17.02.2005, 10:57

Beitragvon lucors » 06.03.2006, 20:34

Will auch nen Mac :(
Bild
Blender ist Fantasie in 3D
Benutzeravatar
lucors
 
Registriert:
04.02.2006, 16:28

Beitragvon Denis81 » 07.03.2006, 09:21

Ich hab auch Mäuse mit Rad die sich nicht drücken lassen. Wobei ich die in der Regel auch weiterverschenke *g
1000 Fliegen können sich nicht irren !!! (Scheiße Schmeckt)
Benutzeravatar
Denis81
 
Registriert:
16.02.2004, 10:22

Beitragvon mrCarnivore » 07.03.2006, 09:52

lucors hat geschrieben:Will auch nen Mac :(


Mac ist ja schön und gut, aber wie soll irgendjemand eine Maus, die aus einer einzigen Taste besteht wollen?? Alle Mac-User, die ich kenne, haben auch eine gescheite Logitech 2 Tasten + Rad-Maus..
Benutzeravatar
mrCarnivore
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
03.01.2006, 20:06

Beitragvon Carsten » 07.03.2006, 10:28

Deswegen wird bei aktuellen Macs auch ne Mighty Mouse mitgeliefert... die eintasten-Zeiten sind vorbei. Obwohl ich für die Standardsachen mit einer Taste auskomm.... an Ctrl_Klick gewöhnt man sich ruckzuck... nur bei Blender zB isses doof.
Grüße, Carsten (blenderinternrendererverwender)
Tip: setsmooth, remove doubles, STRG-N ;)

persönliche Gallerie
Benutzeravatar
Carsten
 
Registriert:
02.05.2005, 10:02

Beitragvon lucors » 07.03.2006, 12:32

Ja wollt auch grad sagen, Mighty Mouse, die is' echt geil, die hat ein Scrollball. Und mit wenn man eine mit einer Taste hat einfach Apfel drücken oder?
Bild
Blender ist Fantasie in 3D
Benutzeravatar
lucors
 
Registriert:
04.02.2006, 16:28

Beitragvon Carsten » 07.03.2006, 12:55

ne ich glaub Ctrl+ Klick... mach das immer aus Reflex raus, weiß nicht sicher welche Taste... unten links neben Space, eben eine davon :)
Grüße, Carsten (blenderinternrendererverwender)
Tip: setsmooth, remove doubles, STRG-N ;)

persönliche Gallerie
Benutzeravatar
Carsten
 
Registriert:
02.05.2005, 10:02

Beitragvon ha_te » 07.03.2006, 13:23

also bei mir funktioniert die mittlere Maustaste (Scrollrad) in Blender gar nicht. Da kann ich drücken und drehen, soviel ich will - nix passiert.
Unter Windows ist der Druck auf das Scrollrad als Doppelklick eingestellt, das Drehen natürlich zum Scrollen.
Fehlt mir aber auch nicht wirklich, da ich Blender komplet ohne MMT gelernt habe.
Wer Kuchen backen will, muss wissen, was Mehl ist...
Benutzeravatar
ha_te
 
Registriert:
28.06.2005, 08:47

Beitragvon Lucas de Vil » 07.03.2006, 13:45

CTRL+Klick ist schon richtig für das Kontext-Menü.
Und je nach Programm gibt es halt andere Kombinationen.
Nehmen wir beispielsweise den Standardbrowser Safari bei einem Link:

Klick: Öffnen im aktiven Tab des aktiven Fensters.
Wahl + Klick: Ziel herunterladen
Befehl + Klick: Link in neuem Tab hinter aktivem Tab öffnen
Umschalt + Befehl + Klick: Link in neuem Tab öffnen und zum Tab wechseln
Wahl + Befehl + Klick: Link in neuem Fenster hinter aktivem Fenster öffnen
Umschalt + Befehl + Wahl + Klick: Link in neuem Fenster öffnen und zum Fenster wechseln

Das geht wesentlich schneller als (wie auch immer) das Kontextmenü aufzurufen, die Maus auf den betreffenden Punkt zu bewegen und draufzuklicken.

Eigentlich reicht eine Taste für alles.
PhotoShop, Flash, Office, Dateimanagement...
Nur eben nicht für blender ^^
(zur Verteidigung blenders: auch nicht für Maya oder Cinema4D)

Da hab ich ne billige ednet-Maus mit insgesamt fünf Tasten.
Links, Rechts, das Rad selbst und unter der linken und rechten Taste.
Alle drei Zusatztasten werden als mittlere Maustaste erkannt, insofern drücke ich einfach mit dem Daumen auf die linke Innenseite der Maus und habe die MMT.

Eigentlich müsste es korrekt AMB bzw. OMT heißen
(Alternate Mouse Button - Optionale MausTaste), so wie es beispielsweise in der Mac-Programmiersprache Cocoa gehandhabt wird.
Da sich die Taste allerdings meist in der Mitte befindet, wurde halt MMB bzw. MMT synonym gebraucht.

Wird übrigens mal wieder Zeit fürs Blendern, die Ednet ist schon völlich eingestaubt! +hust hust hust+

ha_te:
Spielt vielleicht die Windows-Einstellung da mit rein?
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus.
Benutzeravatar
Lucas de Vil
 
Registriert:
17.02.2005, 10:57

Beitragvon ha_te » 07.03.2006, 16:39

@ Lucas: Das mag sein. Windows hat eben virale Züge...

Als was haben denn die MMT-Nutzer ihre Taste programmiert?
Wer Kuchen backen will, muss wissen, was Mehl ist...
Benutzeravatar
ha_te
 
Registriert:
28.06.2005, 08:47

Beitragvon mrCarnivore » 07.03.2006, 16:45

ha_te hat geschrieben:@ Lucas: Das mag sein. Windows hat eben virale Züge...

Als was haben denn die MMT-Nutzer ihre Taste programmiert?


Als mittlere Maustaste halt. Das was sie auch ist.. :D
Benutzeravatar
mrCarnivore
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
03.01.2006, 20:06

Beitragvon Carsten » 07.03.2006, 16:56

Wenn deine MMT nen Doppelklick macht, dann KANN sie ja nicht mehr als MMT funktionieren... blender denkt ja du doppelklickst...
Grüße, Carsten (blenderinternrendererverwender)
Tip: setsmooth, remove doubles, STRG-N ;)

persönliche Gallerie
Benutzeravatar
Carsten
 
Registriert:
02.05.2005, 10:02

Vorherige

Zurück zu Fragen und Hilfe


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BlendingMan, talocan und 5 Gäste