Cycles: Game Engine sehr langsam

Informationen und Hilfestellung zu experimentellen Blenderversionen.

Cycles: Game Engine sehr langsam

Beitragvon goatrance » 06.11.2011, 01:13

Habe gerade einige Versuche mit der game engine gemacht. Hierbei kam heraus, dass die Berechnung, die beim Drücken der Taste "p" zum ausführen der Simulation durchgeführt wird, sehr lange dauert. Der Grund dafür ist, dass ich fast alle Layer mit komplexen Objekten belegt habe.

Nun habe ich aber für die Game Engine nur einen Layer ausgewählt, um die Berechnung nur für diesen Layer durchzuführen. Die GE rechnet aber alle Layers durch, was nicht gewünscht ist. Wenn ich die Objekte aus den anderen Layern lösche, dann startet die Simulation sofort, was beweist, dass alle auch nicht ausgewählten Layer durchgerechnet werden.

Kann ich das irgendwo in Blender einstellen, dass die GE nur die Layer berechnet, die ich ausgewählt habe? Ansonsten wäre das einen fix in blender wert.

LG, Stephan.
Intel i7-3770K, 16GB RAM, Windows 7, Nvidia GTX 670, Treiber 9.18.13.1106, blender 2.68a
goatrance
 
Registriert:
06.01.2010, 17:30

Re: Cycles: Game Engine sehr langsam

Beitragvon DingTo » 06.11.2011, 15:29

1) Klingt nach einem Fehler, soweit ich weiß gibt es da keine Einstellung.
2) Was hat Cycles mit der GE zu tun? Die GE im Cycles Branch ist die selbe wie im Trunk (falls du den Cycles Branch nutzt), also kein Grund das extra zu erwähnen. :D

Gruß DingTo
Blender Developer (Cycles/Interface)
dingto.org - Blog -- Blender Podcast -- BlenderDay -- Blender Network -- OpenShading
Benutzeravatar
DingTo
 
Registriert:
29.10.2007, 09:59

Re: Cycles: Game Engine sehr langsam

Beitragvon goatrance » 06.11.2011, 18:26

ok, dann werd ich den Fehler mal in blender.org einstellen. Vielen Dank.
Intel i7-3770K, 16GB RAM, Windows 7, Nvidia GTX 670, Treiber 9.18.13.1106, blender 2.68a
goatrance
 
Registriert:
06.01.2010, 17:30


Zurück zu Blender SVN


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast