Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Hier könnt ihr Eure abgeschlossenen Projekte ausstellen.

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Georg A. » 18.05.2011, 22:38

Sieht nach Voronoitextur aus.
Georg A.
 
Registriert:
13.03.2011, 02:55

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Ferdl » 31.07.2011, 08:11

Ich hatte da so ein Bild von regnenden Cubes im Kopf... Musst ich gleich mal ausprobieren.

Blender intern gerendert + Composite. Vielleicht mach ich noch ne Landschaft dazu? hmm..
Dateianhänge
cubismussmall.jpeg
Ferdl
 
Registriert:
26.11.2009, 15:11

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Baerenpapa » 07.12.2011, 19:19

Für den kleinen Hunger zwischendurch:
Dateianhänge
Schokosterne.jpg
Wenn der kleine Hunger kommt...
earth is flat - pigs can fly - and nuclear power is safe! --- KiteGen Flugwindkraftwerke
Baerenpapa
 
Registriert:
10.03.2011, 08:31

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Zündholz » 07.12.2011, 19:26

Sehr Schön! Bis auf den Untergrund. Aber das Material der Schokolade ist perfekt!

Intern und SSS?
Benutzeravatar
Zündholz
5 Wettbewerbssiege
5 Wettbewerbssiege
 
Registriert:
28.01.2009, 12:28

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Baerenpapa » 07.12.2011, 20:32

Richtig, Blender Intern und Schoki mit SSS.

Beim Untergrund war das Problem, dass ich selbst nicht wusste, was ich eigentlich haben will. :|
earth is flat - pigs can fly - and nuclear power is safe! --- KiteGen Flugwindkraftwerke
Baerenpapa
 
Registriert:
10.03.2011, 08:31

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon intermalte » 07.12.2011, 23:57

Schokooberfläche ist eigentlich zu perfekt - aber ansonsten glaubwürdiges Material. Wie in einer Anzeige...
Alles wird gut.
Benutzeravatar
intermalte
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
14.01.2007, 01:49

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Ferdl » 05.04.2012, 13:57

Testszene mit DOF Einstellung ohne lästiges Nodes gefrickel. :D Scheint mittlerweile etwas einfacher zu sein.
Dateianhänge
nodeless.png
Ferdl
 
Registriert:
26.11.2009, 15:11

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon M.B » 05.04.2012, 13:59

Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber...
Benutzeravatar
M.B
 
Registriert:
12.10.2011, 16:17

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Rennsocke » 07.04.2012, 07:10

Ich habe ein wenig mit Glas herumgespielt.
Nur leider ist das Teelicht etwas eckig geworden!
Dateianhänge
GlasPyramide+Schale.png
Rennsocke
 
Registriert:
26.05.2010, 18:56

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon B.Y.O.B. » 07.04.2012, 12:12

In der Toolbar (T im 3D-View drücken) oben links auf "Set Smooth" drücken :wink:
Benutzeravatar
B.Y.O.B.
 
Registriert:
04.07.2010, 10:23

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Rennsocke » 08.04.2012, 13:15

Warum bin ich nicht selber darauf gekommen.:wall:
Ich wollte es eigendlich noch ändern nur irgendwie finde ich das Projekt nicht wieder - Aber egal.
Hier sind noch zwei weitere Tests mit Glas in Cycles.
Dateianhänge
Glaskugeln.png
Glaskugeln
Glaskugeln_Reihe.png
Glaskugeln in einer Reihe
Rennsocke
 
Registriert:
26.05.2010, 18:56

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon areandres » 20.05.2012, 12:50

Hi Leute,
habe auch ein paar Würfel.
Zwar nur ne anim aber immerhin ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=6GEL9AZSXeQ&hd=1

Gruß Andy
areandres
 
Registriert:
17.08.2011, 17:11

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread )

Beitragvon Ferdl » 31.05.2012, 21:21

Ein Materialtest mit Cycles...
Dateianhänge
lightcubedisplace.jpeg
Ferdl
 
Registriert:
26.11.2009, 15:11

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread

Beitragvon master_edd » 31.07.2012, 15:45

Ich habe in einer alten Zeitschrift heute eine Werbung gesehen mit solchen schönen Pillen (irgendeine Marketing-Agentur) und hab sie einfach mal nachgemacht. :P
Dateianhänge
Pills.jpg
Pills here!
Benutzeravatar
master_edd
 
Registriert:
12.07.2006, 14:47

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread

Beitragvon Donnerland » 02.08.2012, 18:57

Erinnert mich ans krank-sein o_O
Blender user since 2010.
Benutzeravatar
Donnerland
 
Registriert:
22.11.2010, 17:10

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread

Beitragvon intermalte » 23.08.2012, 10:07

Erinnert mich an die Vielzahl ziemlich schlecht gemodelter Pseudopillen, die Werbeagenturen für ein Heidengeld bei Bildagenturen kaufen. Zum Weinen. Und das fällt weder den Agenturen, noch den Kunden auf, dass das keine Photos sind und Pillen und Kapseln doch etwas anders aussehen.
Verkauf das Bild!
Alles wird gut.
Benutzeravatar
intermalte
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
14.01.2007, 01:49

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread

Beitragvon Murrfux » 24.10.2012, 09:21

Ein "Dodekaedergerippe" Cycles, Diffuse Material, ausschliesslich AO Beleuchtung, 500 Samples

EDIT - "Kurzanleitung":
> Dodekaeder und Ähnliches gibt's über das Add Menu > Mesh > Solids >..., wenn in den "User Preferences" das Addon "Add Mesh: Regular Solids" aktiviert ist. Im Fall des Dodekaeader hab ich die Faces, bestehend aus je einem Tri und einem Quad, in Fünfecke umgebaut > Edge Select Mode > trennende Edge selektieren > X - Dissolve.

> Face Select Mode
> Pivot auf "Indivdual Origins"
> Extrude Individual

> Select All > Extrude Individual > Abbrechen mit ESC > kleiner Skalieren (Faktor ca. 0.7)
> Pivot auf Median umschalten
> Die zuvor skalierten Faces nochmals skalieren, aber diesmal nach Innen sodaß die äusseren Kanten der späteren "Gitter-Streben" etwa einen 90° Winkel bilden(muss nicht aber kann.) In der Vorder Ansicht kann man das gut kontrollieren weil man Oben genau senkrecht auf den Querschnitt einer solchen zukünftigen Strebe schaut
> Pivot wieder auf "Individual Origins" schalten
> Extrude Individual nach Innen (in meinem Fall etwa -0.16)
> Die Faces größer skalieren, bis sich die Kanten deren Kanten möglichst genau berühren. Hier muss man evt. die letzten 2 Schritte mehrfach durchprobieren wenn man einen einigermassen rechtwinkligen Querschnitt hinbekommen will.
> mit "Remove Doubles" die gerade aneinander geführten doppelten Vertices entfernen. Dazu die Merge Distance so hoch stellen bis die gewünschten Vertices auch wirklich als "removed" gemeldet werden.
> Die noch ausgewähltn 5-Eck Faces löschen.
> alles auswählen > STRG+N
> Pivot wieder auf Median stellen, sonst wird im Folgenden schief skaliert

Damit ist die erste Stufe der Gitter - Struktur erstellt. Für die nächst kleinere Stufe von Durchbrüchen, hab ich zunächst 1 oder 2 Edge Loops pro Strebe gesetzt und den/die Loops einzeln im Durchmesser etwas kleiner skaliert um eine angenehme Taille in die Strebe zu bekommen. Anschliessend hab ich einen SubSurf Modifier ich glaub Stufe 2 hinzugefügt und angewendet.

Mit der entstandenen kleineren Mesh - Struktur kann man dann, mit etwas Glück und Geschick, genauso vorgehen wie oben beschrieben. Das klappt allerdings nicht immer, da man, abhängig von Form und Größe des Mesh, u.U. die Faces nicht so vergrößern kann, daß man die Kanten sauber zusammengeführt bekommt, um anschliessend genau die Doubles zu löschen, die man löschen will. Das ist dann, in den letzten Schritten viel rumprobieren mit der Skalierung und der "Merge Distance" Einstellung.

Bei dem Dodekaeder mit 6-Eck Struktur hab ich das Mesh einer Strebe per Hand modelliert, da sich das ja nicht per Subsurf erstellen läßt. Aus dieser Strebe hab ich dann durch Duplizieren und Rotieren/Spiegeln den Dodekaeder zusammengefügt. Das mag ich jetzt aber nicht im Detail ausführen. Die Dürchbrüche sind dann aber nach dem gleichen Prinzip, wie Oben beschrieben, entstanden.

Gruß Martin

EDIT 2: Mit Hilfe des "Solidify Modifier" läßt sich da ebenfalls was basteln. Also im Sinne von "Streben an Stelle von Edges" erzeugen. Geht aber leider nicht direkt mit Edges, sondern man muss vorher schon entsprechend Faces anlegen.
Dateianhänge
dodekaeder.png
Dodekaeder
DodekaederVar1.png
Variation mit 6-Eck Mesh
Zuletzt geändert von Murrfux am 11.11.2012, 22:38, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Murrfux
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
25.10.2009, 15:04

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread

Beitragvon mononaurus » 06.11.2012, 21:34

Murrfux hat geschrieben:Ein "Dodekaedergerippe" Cycles, Diffuse Material, ausschliesslich AO Beleuchtung, 500 Samples

Wie hast du das gerippe gemacht? Wings 3d, Skripte? Inset? Boolean modifier?
Wenn du das erklären willst,z.B. weil du so großzügig bist und soviel Zeit hast, wäre es nett.
:)
Motivation - Lebenskraft
Wille - Stärke
Wünsche - Fantasie

Entscheidung - Weisheit
Benutzeravatar
mononaurus
 
Registriert:
10.06.2006, 14:27

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread

Beitragvon frequenzlos » 09.11.2012, 19:46

0h da hab ich doch auch was...
Dateianhänge
marmor.png
Benutzeravatar
frequenzlos
3 Wettbewerbssiege
3 Wettbewerbssiege
 
Registriert:
31.10.2012, 19:39

Re: Primitivlinge ( früher: der große Kugel / Würfel thread

Beitragvon Murrfux » 11.11.2012, 18:46

Glossyness³
Hab eine neue Gitter Struktur erstellt(Kopie + Paste, Select > Interior Faces > Delete). Diesmal ein gefülltes Würfel-Raum-Gitter mit 3fach SubSurf und einem einfachen goldenen Glossy Material.
Da mir der Render von Aussen etwas unspektakulär erschien, hab ich die Kamera dann mal ins Innere plaziert.
Cycles, 500 Samples

Gruß Martin
Dateianhänge
CubeMesh.jpg
Mesh
GoldCube.jpg
Aussen Ansicht
GoldCubeGitter.jpg
Innen Ansicht
Benutzeravatar
Murrfux
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
25.10.2009, 15:04

VorherigeNächste

Zurück zu Abgeschlossene Projekte


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Torb und 2 Gäste