Neue Funktionen in Blender

Informationen und Hilfestellung zu experimentellen Blenderversionen.

Re: Neue Funktionen in Blender

Beitragvon Murrfux » 16.02.2015, 12:20

Na, dann versuch ich mal diesen alten Thread wieder zu beleben.

Der neueste Streich der Entwickler, den ich gerade auf blenderartists entdeckt habe, ist das neue Geometry Attribute "Pointiness", in Cycles. In den aktuellen Buildbot Versionen ist es bereits zu testen und es scheint mir eine sehr nützliche Sache zu sein.
Hier gibts schon richtig schöne Anwendungs-Beispiele zu sehen:
http://blenderartists.org/forum/showthread.php?362459-Lets-see-what-you-can-do-with-the-new-attribute-in-cycles-quot-Pointiness-quot

Ich hab meinerseits erstmal versucht den Werte Bereich der Pointiness, halbwegs linear auf 0-1 zu bringen. Bin mir allerdings noch nicht sicher ob das gelungen ist und was da wirklich rauskommt.

Habt Ihr vieleicht auch schon damit experimentiert ?

Gruß Martin
Dateianhänge
Pointiness.png
Benutzeravatar
Murrfux
1 Wettbewerbssieg
1 Wettbewerbssieg
 
Registriert:
25.10.2009, 15:04

Re: Neue Funktionen in Blender

Beitragvon Samson1971 » 09.10.2016, 22:15

Nun Linear, also auf 0-1 zu bekommen macht keinen großen Sinn, warum nicht, dazu muß man wissen wie der Algorithmus arbeitet.

Als erstes muß man wissen das auch die Normalen-Richtung einer Fläche entscheidend ist, denn der Algorithmus von Pointiness arbeitet Winkel und Normalen abhängig.

Wenn die Normalen nach außen zeigen, gilt folgendes, ist der Winkel den 2 Flächen zueinander haben kleiner als 180° (Grad), dann ist der Effekt gleich Null, ist der Winkel aber großer als 180° dann kommt der Effekt zum tragen, wie gesagt, entscheidend ist die Ausrichtung der Flächen-Normalen.

Die 180° deshalb, weil wenn man eine Ebene nimmt und in der Mitte eine Kante hat, sind die Außenkanten um 180° von einander weg, wenn man sie in einen Kreis legt.

Die Pointiness ist mit der Subdivision Surface zu vergleichen, sie funktioniert fast genau so.

Wenn man ein Mesh mit Subdivision Surface an den Kanten härter erscheinen lassen möchte, fügt man einfach eine weitere Kante hinzu und um so näher sie an der Abgewinkelten Kante ist um so härter wird die Fläche dort oder besser gesagt der Übergang.

Der Pontiness wird über eine ColorRamp gesteuert, die Werte liegen dabei um die 0.5, wobei der Schwarz-Regler sollte mindestens 0.001 unter dem Wert des Weiß-Reglers liegen, außer man beabsichtigt die Umkehr.
Samson1971
 
Registriert:
07.10.2016, 08:49

Vorherige

Zurück zu Blender GIT


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast